rfid_chip1

SYSTEM TERROR – Wie man eine Gesellschaft kontrolliert

| Keine Kommentare

 

WOZU DAS GANZE ?

Die Absicht ist, den Menschen gezielt Angst, Ohnmacht, Schuldgefühle, Aggressionen einzupflanzen und sie nach dem Schutz des starken Staates rufen zu lassen, worauf dieser angeblich „mehr Sicherheit“ anbietet, indem er die Freiheitsrechte weiter einschränkt.

Man sollte wissen, daß die Machthaber hinter der Staatsagentur genau daraus ihre Macht beziehen, uns via TEILE-UND-HERRSCHE!-Strategie in Abhängigkeit und geistiger Versklavung halten, um uns weiter ausbeuten u. ausplündern zu können.

Die Mehrheit der Menschen lässt sich von ihren Absichten irreführen und hilft stetig dabei mit Angst, Schuldgefühle und Aggressionen zu ihren hauptsächlichen Emotionen werden zu lassen.

Im Grunde muss man den Menschen raten, von all diesen Emotionen Abstand zu nehmen – nicht nur, weil sie den Gegner stärken, sondern weil sie uns hauptsächlich schwächen!
Sie wollen Verwirrung stiften im Bewusstsein u. gesunden Empfinden von Menschen und sie damit immer weitergehender Manipulation u. BewusstseinsKontrolle unterwerfen!

Auch der gegenderte verweiblichte Mann ist ein wehrloser Mann, der seine Familie, Gemeinschaft nicht verteidigen u. schützen kann. Er ist der IDEALE SKLAVE!

VIDEO: DIE WAHRHEIT ÜBER DEN TERROR-KRIEG – 5m

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.